Zeichen- und Malkurs für Erwachsene

Fällt aus: Naturstudium im Museum

Ein Mann hält einen A3-Block in der  Hand und zeichnet Vögel, die er in einer Vitrine sieht (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Ein Mann hält einen A3-Block in der  Hand und zeichnet Vögel, die er in einer Vitrine sieht (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Im Museum kann die Tierwelt ganz in Ruhe gezeichnet werden, denn Buntsprecht, Kernbeißer und Co. bewegen sich nicht (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den Präparaten, wie einem Wolf, lässt es sich besonders gut zeichnen (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den Präparaten, wie einem Wolf, lässt es sich besonders gut zeichnen (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den Präparaten, wie einem Wolf, lässt es sich besonders gut zeichnen (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Erwachsene

Achtung: Leider findet der Kurs nicht statt, er wird vorraussichtlich im Herbst 2022 erneut angeboten.
Tiere, Felle, Federn, Skelette und Präparate regen zum künstlerischen Ausdruck an. Unter Anleitung des Kursleiters Lothar Klank widmen sich die Teilnehmenden dem Naturstudium im Museum. Mit Bleistift, Rötel, Kreide, Wachs oder auch Aquarellfarbe können sich sowohl Kunstneulinge als auch Fortgeschrittene den Ausstellungsstücken im Museum in aller Ruhe nähern.

  • Ein Blockkurs pro Trimester
  • immer dienstags von 17 bis 18:30 Uhr
  • Ab 16 Jahren geeignet
  • 71,00 € / 61,40 € ermäßigt zzgl. Eintritt von 3 Euro pro Termin
  • Mit Besitz einer Jahreskarte (18 Euro) entfällt der Eintritt
  • Bitte eigenes Material mitbringen
  • Stühle werden vom Museum gestellt
  • In Kooperation mit der Volkshochschule Potsdam
  • Anmeldung über die VHS

Termine für den Blockkurs im Herbst

  • 8. Februar 2022
  • 15. Februar 2022
  • 22. Februar 2022
  • 1. März 2022
  • 8. März 2022
  • 15. März 2022
  • 22. März 2022
  • 29. März 2022

Anmeldung

Die Anmeldung erfolgt über die Volkshochschule Potsdam. Für das aktuelle Kursverzeichnis sowie für Anmeldeformulare klicken Sie bitte auf den unten stehenden Link.