Wolf, Wiedehopf und Co.

Zeichen- und Malkurs für Erwachsene

Vor den Präparaten, wie einem Wolf, lässt es sich besonders gut zeichnen (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den Präparaten, wie einem Wolf, lässt es sich besonders gut zeichnen (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den Präparaten, wie einem Wolf, lässt es sich besonders gut zeichnen (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den verschiedenen Dioramen findet jeder Kursteilnehmde ein passendes Zeichenmotiv (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den verschiedenen Dioramen findet jeder Kursteilnehmde ein passendes Zeichenmotiv (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Vor den verschiedenen Dioramen findet jeder Kursteilnehmde ein passendes Zeichenmotiv (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Erwachsene
Dienstag, 21. April 2020 - 17:00 bis 18:30
Dienstag, 28. April 2020 - 17:00 bis 18:30
Dienstag, 5. Mai 2020 - 17:00 bis 18:30

Tiere, Felle, Federn, Skelette und Präparate regen zum künstlerischen Ausdruck an. Unter Anleitung der Kursleiterin Rapunzel Bräutigam betreiben Sie an sechs Abenden Naturstudien. Mit Bleistift, Rötel, Kreide, Wachs oder auch Aquarellfarbe können Sie sich den Ausstellungsstücken künstlerisch nähern.

Jeden Dienstag vom 21. April bis 26. Mai 2020, jeweils von 17 bis 18:30 Uhr.

  • Ab 16 Jahren geeignet.
  • 55 Euro/ erm. 47,80 Euro zzgl. 3 Euro Eintritt pro Person im Museum.
  • Mit Besitz einer Jahreskarte (22 Euro) entfällt der Eintritt.
  • Max. 15 Teilnehmende.
  • Bitte eigenes Material mitbringen. Ein Stuhl wird vom Museum bereitgestellt.
  • In Kooperation mit der Volkshochschule Potsdam.
  • Anmeldung über die VHS.

 

Adresse
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Str. 13
14467 Potsdam
Deutschland
0331-2896707