Tierisches Wasserleben

Sommerferienprogramm für Familien

Eine seheingeschränkte Person betastet das Fell eines Fischotters
Eine seheingeschränkte Person betastet das Fell eines Fischotters
Der Fischotter ist perfekt an das Wasserleben angepasst und gehört zu den besten Schwimmern unter den Landraubtieren. (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Ferienprogramm
Mittwoch, 3. August 2022 - 15:00 bis 16:30
Donnerstag, 4. August 2022 - 15:00 bis 16:30
Mittwoch, 10. August 2022 - 15:00 bis 16:30

Familien mit Kindern ab 6 Jahren lernen in einer Kurzführung durch das Museum einige kuriose Lebewesen kennen, die im und am Wasser leben. Nach der Führung werfen die Museumsgäste
an Forschungsstationen einen genaueren Blick in die geheime Unterwasserwelt, bestimmen Muscheln und Wasserschnecken und basteln ein kleines Andenken.

  • Ab 6 Jahren geeignet
  • Eintritt Erwachsene: 4 Euro/3 Euro ermäßigt
  • Eintritt Kinder: 2 Euro
  • Kosten: Eintritt zzgl. 2 Euro pro Person
  • Anmeldung: 0331 289-6707

Termine für Familien
Mi. | 3., 10. und 17. August | 15 bis 16:30 Uhr
Do. | 4., 11. und 18. August | 15 bis 16:30 Uhr

Dieses Ferienprogramm wird auch für Hortgruppen angeboten.       
Termine  für Hortgruppen
Di. | 2., 9. und 16. August | 9:30 bis 11 Uhr
Mi. | 3., 10. und 17. August  | 9:30 bis 11 Uhr
Do. | 4., 11. und 18. August | 9:30 bis 11 Uhr

In den ersten drei Ferienwochen kommt eine Imkerin mit ihrem Bienenkoffer ins Museum und bietet ein Sommer-Mitmachprojekt für Familien mit Kindern ab 8 Jahren und Hortgruppen an.