Führung im Naturkundemuseum Potsdam

Fische im Fokus

Öffentliche Führung
Freitag, 25. September 2020 - 15:00 bis 16:00

Viermal im Jahr finden öffentliche Führungen zu den verschiedenen Ausstellungsthemen statt. Gäste erfahren Interessantes über den evolutionären Wettkampf zwischen Jägern und Gejagten oder lernen wilde Tiere, wie Fuchs, Steinmarder & Co. besser kennen. Darüber hinaus können Besuchende im großen Kaltwasseraquarium in die Unterwasserwelt der Havel eintauchen.

In der dritten öffentlichen Führung in diesem Jahr lernen Gäste Wissenswertes über die Fischfauna Brandenburgs. In der Führung wird das Zusammenleben der einzelnen Fischarten im Gewässer und ihre aktuellen Gefährdungssituationen beleuchtet.

  • Führung von Nancy Armas Martinez, M. Sc., wissenschaftliche Volontärin im Naturkundemuseum Potsdam 
  • Führung im Eintritt enthalten
  • Ab 10 Jahren geeignet.
  • Max. 12 Teilnehmende
  • Anmeldung  unter 0331 289-6707
     

Weitere Themen und Termine


Freitag, 18. Dezember 2020, 15 bis 16 Uhr
Öffentliche Führung: Freund oder Feind?
Sind Waschbär, Bisam & Co. eine Gefahr für die heimische Flora und Fauna? In der Führung werden verschiedene tierische Neuankömmlinge vorgestellt: Wie kamen sie hierher, welche Auswirkungen hat ihre Präsenz und wie wird mit diesen Arten umgegangen?

Adresse
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Deutschland
0331 289-6707