Öffentliche Führungen für Eltern mit Babys

Mit Baby ins Museum

Eine Mutter mit ihrem Kind stehen vor dem Präparat eines Elches. Sie führen ein anregendes Gespräch. Das Kind ist in einer Babytrage direkt am Körper der Mutter und bestaunt den Elch.. (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Eine Mutter mit ihrem Kind stehen vor dem Präparat eines Elches. Sie führen ein anregendes Gespräch. Das Kind ist in einer Babytrage direkt am Körper der Mutter und bestaunt den Elch.. (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Mutter mit Baby erfährt von der Museumspädagogin Spannendes über den Elch (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: D. Marschalsky)
Erwachsene
Freitag, 9. September 2022 - 10:00 bis 11:00
Freitag, 14. Oktober 2022 - 10:00 bis 11:00
Freitag, 11. November 2022 - 10:00 bis 11:00

Hier erfahren Mütter und Väter in Elternzeit Spannendes aus der Tierwelt Brandenburgs. Jeden zweiten Freitag im Monat bietet das Museum ein anderes Thema an. Die Führungen richten sich ganz nach den Bedürfnissen der Eltern und ihren Babys. Ein Raum zum Stillen, Füttern und Beruhigen steht bereit, ebenso wie ein voll ausgestatteter Wickeltisch. Für den Rundgang wird ein Baby-Tragesystem empfohlen, da nur begrenzter Platz für Kinderwagen vorhanden ist.

  • jeden zweiten Freitag im Monat (außer an Feiertagen)
  • Sommerpause im Juni, Juli und August
  • für Erwachsene mit Babys bis 12 Monate geeignet
  • Führung ist im Museumseintritt enthalten
  • Eintritt Erwachsene: 4 Euro/3 Euro ermäßigt
  • Anmeldung und Zeitfenster-Reservierung unter 0331 289-6707
     

Termine und Themen

  • 11. März 2022 | Vogelhochzeit auf der Wiese
  • 8. April 2022 | Tierische Stars
  • 13. Mai 2022 | Freund oder Feind?

Nächster Termin nach der Sommerpause: 9. September

 

Adresse
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Deutschland
0331 2896707