Offenes Mikroskopieren im Museum

Kleines ganz groß unter dem Mikroskop

Mit dem Mikroskop entdeckt ein Mädchen die kleinsten Details (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: A. Vierling)
Mit dem Mikroskop entdeckt ein Mädchen die kleinsten Details (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: A. Vierling)
Mit dem Mikroskop entdeckt ein Mädchen die kleinsten Details (© Naturkundemuseum Potsdam, Foto: A. Vierling)
Kinder und Jugendliche
Montag, 3. Oktober 2022 - 15:00 bis 16:30
Montag, 7. November 2022 - 15:00 bis 16:30
Montag, 5. Dezember 2022 - 15:00 bis 16:30

Sehen, was dem menschlichen Auge normalerweise verborgen bleibt. Das ist an jedem ersten Montag im Monat zwischen 15 und 16:30 Uhr in der frei zugänglichen Mikroskopierstation möglich. Im Veranstaltungsraum des Museums entdecken Kinder und ihre Eltern unter Binokularen, welche Tierarten versteckt im Wasser leben und wie Muscheln oder Insekten von Nahem aussehen. Eine Pädagogin beantwortet in dieser Zeit aufkommende Fragen und auch eigene kleine Fundstücke können mitgebracht werden. Die Veranstaltung ist kostenfrei und der Eintritt ist am Museumsmontag reduziert.

Hinweise

  • Ab 6 Jahren geeignet
  • Veranstaltung im Eintritt enthalten
  • Eintritt Erwachsene am Museumsmontag: 2 Euro, 1,50 Euro ermäßigt
  • Eintritt Kinder am Museumsmontag: 1 Euro, Kinder bis 5 Jahre haben freien Einitritt 
  • Anmeldung unter 0331 289-6707