Eröffnung der Sonderausstellung »SUS100 – Mensch verändert Schwein«

Ferkel-Präparate der Sonderausstellung »SUS100 – Mensch verändert Schwein« © Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ZNS, Foto: Markus Scholz
Ferkel-Präparate der Sonderausstellung »SUS100 – Mensch verändert Schwein« © Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ZNS, Foto: Markus Scholz
Ferkel-Präparate der Sonderausstellung »SUS100 – Mensch verändert Schwein« © Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg, ZNS, Foto: Markus Scholz
Ausstellungseröffnung
Donnerstag, 20. Oktober 2022 - 16:00

Das Naturkundemuseum Potsdam lädt Sie herzlich zur Ausstellungseröffnung ein.

Programm zur Eröffnung

  • 16 Uhr Begrüßung
    durch den Direktor des Museums Dr. Jobst Pfaender und Grußwort der Fachbereichsleiterin Kultur und Museum Dr. Birgit-Katharine Seeman
  • 16:15 Uhr Kurzeinführung
    des Leiters des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen Dr. Frank Steinheimer
  • 16:30 Uhr Erfrischung und Buffett
  • 16:45 Uhr Führung und Fachgespräch
    mit der Kustodin der Haustierkundlichen Sammlung Halle (Saale) Dr. Renate Schafberg sowie den beiden Kuratorinnen der Ausstellung in Potsdam Dr. Ina Pokorny und Larissa Goebel

Bitte melden Sie sich dafür verbindlich unter der Telefonnummer 0331289-6707 an, da das Platzangebot begrenzt ist. Der Eintritt ist zur Eröffnungsfeier kostenfrei. Die Ausstellung ist eine Leihgabe des Zentralmagazins Naturwissenschaftlicher Sammlungen der Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg.