Fachgruppe Entomologie Potsdam

Bestäuber-Pflanzen Interaktionen: Über Blütenmuster und Flugverhalten von Hummeln

Hummel bei der Nektarsuche auf einer Acker-Witwenblume. Foto: S. Schulte.
Hummel bei der Nektarsuche auf einer Acker-Witwenblume. Foto: S. Schulte.
Hummel bei der Nektarsuche auf einer Acker-Witwenblume. Foto: S. Schulte.
Vortrag
Mittwoch, 3. Juli 2024 - 18:00

Die Potsdamer Entomologen treffen sich jeden ersten Mittwoch im Monat um 18 Uhr im Naturkundemuseum Potsdam in der Breiten Straße 13 (Hintereingang). Die Insektenkunde steht bei den Treffen im Fokus: es werden Vorträge gehalten, Erfahrungen ausgetauscht und regionale Forschungsarbeiten organisiert. Darüber hinaus öffnet das Naturkundemuseum Potsdam seine wissenschaftlichen Sammlungen für die ehrenamtliche Arbeit der Entomologen. Gäste sind herzlich willkommen.

Mittwoch, 3. Juli 2024, 18 Uhr
Robin Ayk Richter (Potsdam): Bestäuber-Pflanzen Interaktionen: Über Blütenmuster und Flugverhalten von Hummeln

Blütenmuster haben in der Natur verschiedene Funktionen. Wie diese das Verhalten der Bestäuber beeinflussen ist ein viel erforschter Bereich in der Biologie. Im Vortrag soll eine kurze Übersicht über die Funktionen von Blütenmustern gegeben werden und darüber hinaus wird der Einfluss von Blütenmustern auf das Landeverhalten von Erdhummeln (Bombus terrestris) anhand von wissenschaftlichen Daten erklärt.

Adresse
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Deutschland