Einführung zu Vermittlungsangeboten der Museumspädagogik

Übersichtsführung für Lehrende und Erziehende

Museumsmitarbeiterin erläutert die Eigenschaften eines Wolfsschädels
Museumsmitarbeiterin erläutert die Eigenschaften eines Wolfsschädels
Mitarbeiterin des Museums erklärt Details am Wolfschädel (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)

Wie man das Naturkundemuseum Potsdam als außerschulischen Lernort nutzen kann, wird in einer kostenfreien Führung verdeutlicht. Lehrerinnen und Lehrer aller Schularten sowie Erzieherinnen und Erzieher können in dieser exemplarischen Führung direkten Kontakt zu den Museumspädagogen knüpfen und das Museum besser kennenlernen. Außerdem werden die vielfältigen, an den Lehrplan angepassten Führungen und Workshops sowie die Begleitmaterialien vorgestellt.

  • Teilnahme und Eintritt kostenfrei
  • 90-minütige Führung
  • individuelle Termine buchbar
  • mindestens vierzehn Tage im Voraus anmelden