Sonderveranstaltungen

Spannendes Programm am Internationalen Museumstag!
Spannendes Programm am Internationalen Museumstag!
Zum Internationalen Museumstag sind die Türen geöffnet (© NKMP, Foto: A. Vierling)

Potsdamer Tag der Wissenschaften

Unter dem Motto "Forschen. Entdecken. Mitmachen." findet am 4. Mai 2024 der Potsdamer Tag der Wissenschaften zum elften Mal statt. Mehr als 33 Hochschulen, Schulen und Forschungseinrichtungen Brandenburgs präsentieren auf dem Telegrafenberg ihren Arbeitsalltag jenseits der Institutsmauern. Von 13:00 bis 19:00 Uhr können sich alle Besuchende zu vielfältigen Themen informieren, der Eintritt ist frei.

Auch das Naturkundemuseum Potsdam stellt sich mit einem Stand vor! Dort können sich alle Gäste näher mit einigen Bewohnern der Unterwasserwelt beschäftigen und sich im Bestimmen üben.

Zum ausführlichen Programm aller Teilnehmenden geht es hier: https://potsdamertagderwissenschaften.de/

Internationaler Museumstag

Am 19. Mai 2024 wird der Internationale Museumstag gefeiert!

Der Internationale Museumstag findet im Jahr 2024 bereits zum 47. Mal statt. Er wird jährlich vom Internationalen Museumsrat ICOM für den 18. Mai ausgerufen und in Deutschland an einem nahegelegenen Sonntag zelebriert. Ziel des Museumstages ist es, auf die Museen in Deutschland und weltweit aufmerksam zu machen und Besucher:innen einzuladen, die Vielfalt der Museen zu entdecken. Museen können sich mit geplanten analogen Angeboten am Aktionstag oder auch mit schon jetzt nutzbaren digitalen Angeboten auf der bundesweiten Plattform präsentieren. #MuseenEntdecken

Natürlich ist auch das Naturkundemuseum Potsdam dabei und hat für alle Gäste ein buntes Programm organisiert. Eine Übersicht gibt es hier: https://www.naturkundemuseum-potsdam.de/internationaler-museumstag-2024