Pressemitteilung vom 21.12.2022

Lesung „Seepferdchen“ in der Veranstaltungsreihe „Grüne Stunde“ im Naturkundemuseum Potsdam

Langschnäuziges Seepferdchen (Hippocampus guttulatus) ©Blickwinkel, Foto: R. Dirscherl
Langschnäuziges Seepferdchen (Hippocampus guttulatus) ©Blickwinkel, Foto: R. Dirscherl
Langschnäuziges Seepferdchen (Hippocampus guttulatus) ©Blickwinkel, Foto: R. Dirscherl

Am Dienstag, dem 3. Januar 2023 geht es um 15 Uhr in der Veranstaltungsreihe „Grüne Stunde für Erwachsene“ um das Seepferdchen. Der Berliner Autor und Wissenschaftsjournalist Till Hein liest aus seinem Buch „Crazy Horse“ und stellt die faszinierende Welt der Seepferdchen vor.

Der Autor verrät Spannendes über Hochzeitstänze, die bis zu neun Stunden dauern und bei denen die Männchen schwanger werden. „Seepferdchen jagen ohne jede Hektik enorm erfolgreich. Außerdem haben sie mit raffinierten Tricks fast alle Meere erobert und das, obwohl sie die langsamsten Fische der Welt sind“ erklärt der Berliner Wissenschaftsjournalisten Till Hein fasziniert.

Mit der Lesung über Seepferdchen beginnt die Veranstaltungsreihe „Grüne Stunde für Erwachsene“ im neuen Jahr. Es folgen Vorträge über die Natur des Jahres 2023 (7.2.), den Schlupf von Vögeln (7.3.), die Sonderausstellung „SUS100 – Mensch verändert Schwein“ (4.4.) und über regionale Wildkräuter (2.5.).

Einmal im Monat informieren Expertinnen und Experten über wissenswerte und aktuelle Themen der Biologie. In gemütlicher Atmosphäre bei Kaffee und Keksen können Interessierte ihr naturkundliches Wissen auffrischen, Neues erfahren und den Mitarbeitenden des Museums oder externen Fachkräften in angenehmer Atmosphäre Fragen stellen. Die Teilnahme kostet 2,50 Euro zuzüglich zum Museumseintritt von 4 Euro für Erwachsene bzw. 3 Euro ermäßigt. Getränke und Kekse sind inklusive. Eine telefonische Anmeldung unter der Telefonnummer 0331 289-6707 ist dringend notwendig.

Informationen zu den aktuellen Hygienemaßnahmen erhalten Interessierte bei ihrer telefonischen Anmeldung oder auf der Website. Das Naturkundemuseum Potsdam ist mit dem Bus 695 gut zu erreichen. Die Haltestelle „Naturkundemuseum“ liegt 100 Meter vom Haupteingang entfernt.

Besucheradresse
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
www.naturkundemuseum-potsdam.de
naturkundemuseum@rathaus.potsdam.de

Öffnungszeiten
Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr geöffnet
Museumsmontag: Jeden 1. Montag im Monat von 9 bis 17 Uhr geöffnet mit 50% Rabatt auf den Eintrittspreis

Downloads

  • Pressemitteilung Nr. 635 | Lesung „Seepferdchen“ in der Veranstaltungsreihe „Grüne Stunde“

    PDF-Datei (PDF; 100,56 KB)