Ihr Besuch im Naturkundemuseum Potsdam

Braunbär-Präparat mit Mund-Nasen-Bedeckung (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Braunbär-Präparat mit Mund-Nasen-Bedeckung (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)
Braunbär Tapsi begrüßt Besuchende mit Maske (© Naturkundemuseum Potsdam/ Foto: D. Marschalsky)

Liebe Gäste,

wir freuen uns auf Ihren Besuch!

Um einen sicheren Ausflug in die Tierwelt Brandenburgs zu ermöglichen, bitten wir Sie folgende Hausregeln zu beachten:

  • Bitte füllen Sie pro Gruppe oder Familie das Datenblatt "Dokumentation Ihres Museumsbesuches" aus und geben Sie es an der Kasse ab. So ermöglichen Sie im Ernstfall eine Kontakt-Rückverfolgung. Das Formular ist am unteren Seitenrand als Download zu finden oder liegt direkt am Museumseingang bereit. Ihre Daten werden nach vier Wochen sachgemäß vernichtet!
  • Maximal 30 Besuchende dürfen sich gleichzeitig im Museum aufhalten. Ein Hinweisschild an der Tür verrät, ob ein Eintritt möglich ist.
    • Hinweis für Gruppen: Bitte melden Sie sich vorab bei unserem Service an (T 0331 289-6707), damit Ihre Gruppe bestmöglich eingetaktet werden kann. Wir bemühen uns Wartezeiten und Gruppenteilung zu vermeiden.
  • Bitte treten Sie bei Unwohlsein nicht ein.
  • Pfeile auf dem Boden leiten Sie durch die Ausstellungsräume und helfen den notwendigen Abstand von 1,5 Metern zu fremden Personen einzuhalten.
  • Das Tragen einer Mund-Nasen-Bedeckung ist ab einem Alter von 6 Jahren verpflichtend.
  • Niesen und Husten Sie (trotz Tragen eines Schutzes) in die Armbeuge.
  • Reinigen Sie regelmäßig Ihre Hände und die Ihrer Kinder. Desinfektionsmittel finden Sie am Eingang, in den Toiletten sowie am Ausgang.
  • Alle Toiletten sind, genau wie der Fahrstuhl, von maximal einer Person (mit Kind) zu nutzen.
  • Bitte besuchen Sie uns nur mit nötigem Gepäck. Unser Platz ist leider begrenzt.
  • Sitzmöglichkeiten sind nur vereinzelt vorhanden.

Wir danken Ihnen für Ihre Mithilfe und wünschen, trotz aller Umstände, viel Freude und Abwechslung in unserem Haus.

Hinweis: Es finden wieder sämtliche Veranstaltungen und Führungen statt. Nähere Informationen erhalten Sie im Veranstaltungskalender oder bei Ihrer telefonischen Anmeldung unter 0331 289-6707.

 

Ihr Museums-Team

Downloads