Pressemitteilung Nr. 54 vom 24.01.2020

Farbenfrohe Fischforschung im Naturkundemuseum Potsdam

Sternrochen (© Timo Moritz und Philipp Thieme)
Sternrochen (© Timo Moritz und Philipp Thieme)
Sternrochen (© Timo Moritz und Philipp Thieme)

Am Sonntag, 26. Januar 2020, um 14 Uhr, erfahren Museumsgäste in der öffentlichen Führung „Farbenfrohe Fischforschung“ im Naturkundemuseum Potsdam, wie die farbigen Präparate der Sonderausstellung INSIGHTFISH entstanden sind und welchen Nutzen sie in der Forschung haben.

Die wissenschaftliche Volontärin des Museums Nancy Armas Martinez erklärt in der 30-minütigen Führung die Geschichte und Entstehung der ästhetischen Aufhell- und Färbemethodik, die einen Blick in das Innere der Fische ermöglicht. Fische zeigen eine unglaubliche Arten- und Formenvielfalt. Bis heute sind nicht alle Fische erfasst und beschrieben. Die Entwicklung oder Verwandtschaft vieler Fische gibt Forschenden bis heute Rätsel auf. Viele anatomische Merkmale von Fischen, die Aufschluss zu wichtigen Fragen geben könnten, sind von außen nicht sichtbar. Die Aufhellpräparate und die daraus entstandenen Fotografien der Ausstellung ermöglichen Einblicke, die normalerweise nicht möglich wären.
Besuchende erfahren außerdem, was anhand von einzelnen Mikrostrukturen, wie Schuppen, Knorpelanhängen in Schwanzflossen oder umgeformten Afterflossen abgeleitet werden kann.

Weiterhin werden einzelne Exponate der Ausstellung, wie der Rotfeuerfisch und der rote Piranha, im Detail vorgestellt. Weitere Termine der Führung sind am: 23. Februar und 22. März.
Die Führung ist ab 16 Jahren geeignet und kostenfrei. Der Eintritt ins Museum kostet für Erwachsene 4 Euro. Erwachsene zahlen ermäßigt 3 Euro. Bis zu 15 Personen können an der Führung teilnehmen. Eine telefonische Anmeldung ist unter der Telefonnummer 0331 289-6707 möglich. Das Naturkundemuseum Potsdam, Breite Straße 13, ist mit dem Bus 606 (Haltestelle „Naturkundemuseum“) gut erreichbar.

Adresse:
Naturkundemuseum Potsdam
Breite Straße 13
14467 Potsdam
Telefon: 0331 289-6707
www.naturkundemuseum-potsdam.de

Öffnungszeiten:
Dienstag bis Sonntag von 9 bis 17 Uhr sowie am Museumsmontag:
Jeden 1. Montag im Monat von 9 bis 17 Uhr mit ermäßigtem Eintritt

Downloads

  • 24.01.2020 | Farbenfrohe Fischforschung im Naturkundemuseum Potsdam

    PDF-Datei (PDF; 129,70 KB)